Crowdfounding für neuen Bouldertempel

Die SAC-Ortsgruppe St.Niklaus will eine neue Boulderanlage auf 150 m2 Fläche bauen. Sie dient vor allem der Jugend der Region als willkommene Trainingsanlage und wird zum Treffpunkt der Bergsteiger im Nikolaital.

Vor allem die Jugendausbildung ist wichtig und somit ist sie auch «Schmiede» von jungen Bergführern in der Region. Familien können hier vor Ort eine kostengünstige Trainingsanlage benutzen. Jugendliche aus der Region haben die Möglichkeit aus dem angrenzenden Jugendlokal eine andere Freizeitmöglichkeit auszuprobieren. Die örtlichen Schulen können eine neue Trendsportart näher kennenlernen. Gästen aus der Region steht eine neue Schlechtwetteralternative zur Verfügung. 

Die Raiffeisenbank Mischabel-Matterhorn unterstützt das Projekt finanziell wie auch logistisch mit der Plattform «Lokalhelden». Sei auch du dabei und unterstützte das Crowdfounding für die Realisierung dieser tollen Boulderanlage < hier clicken >.  

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.