26. Feb. 2017: Skitour zum Bonhomme de Bovinette

"Bienvenue chez les Welsch" heisst es wieder Ende Februar. Philippe organisiert uns die traditionelle Skitour im Wälschu diesmal auf den Bonhomme de Bovinette oberhalb Martinach. Der Beginn ab der Forclaz-Passstrasse ist gleich recht steil und wird die Teilnehmer rasch aufwärmen. Der anfängliche Chrampf wird anschliessend jedoch mit einem traumhaften Panorama über dem Rhoneknie belohnt. Der Aufstieg von ca. 1'400 Höhenmeter dauert ca. 4h30 und ist für gute Skifahrer geeignet. Für den steilen ersten Teil sind Harscheisen empfohlen.

  • Treffpunkte: 6h40: SAC Depot, 7h05 Bhf Visp, 8h00 Agip Tankstelle Martigny

  • Material: Skitourenausrüstung, LVS, Sonde, Schaufel, Harscheisen, Helm empfohlen, Pic-Nic, Sonnenschutz

  • Anmeldung per Doodle bis Freitag Abend (bitte Natel-Nr. angeben).

  • Wichtig: Sollten die Verhältnisse kritisch sein, ist eine Alternative in der Region Lourtier vorgesehen.

  • Bei Fragen steht euch Philippe gerne bereit (079 221 17 25).

  

18./19. März 2017: Sektionstour im Val Ferret

Jeweils Mitte März organisiert eine Ortsgruppe die Sektionstour. In diesem Jahr ist die OG St-Maurice an der Reihe und hat hierfür das schöne Val Ferret bei La Fouly ausgewählt.

An zwei Tagen werden wir zwei schöne Gipfel (La Dotse und Chantonnet) erklimmen und hoffentlich von tollen Schneeverhältnissen profitieren. Übernachtet wird in einer Unterkunft in La Fouly.

Alle Informationen zu Treffpunkten, Materialliste usw, findet ihr auf der Sektionshomepage.

  • Treffpunkte für OG Zaniglas: 7h30 Bahnhof Visp, 8h30 Martigny

  • Informationen bei Philippe (079 221 17 25)

  • Anmeldung per Doodle bis spätestens 1. März 2017

  

Was susch nu so geit...

11./12. März 2017: Gipfelabfahrt

Dieses Märzwochenende ist reserviert für unsere alljährliche Gipfelabfahrt. Je nach Wetter wird uns Angelo Gruber am Samstag oder am Sonntag auf diesen Höhenflug mitnehmen und uns eine spektakuläre Abfahrt organisieren.

Merkt euch diese beiden Daten schon einmal vor, mehr Details werden demnächst folgen. Bei Fragen steht euch Angelo (078 613 48 36) gerne zur Verfügung

Der Spruch des Monats

Neulich aus der Rätscha zum Thema Recycling: Wir trennen strikte Alkohol vom Glas...

  

Annemarie Brantschen ist die Biscuit-Championne 2016

Es war ein hartumkämpfter Wettbewerb an den aperen Hängen der Wasenalpe! 6 tolle Bäckerinnen stellten sich der unbestechlichen Jury zur Degustation ihrer leckeren Weihnachts-Biscuits. Mailänderli sowie ein Biscuit freier Wahl durften dabei genossen und bewertet werden.

Als grosse Siegerin dieser Saison ging dabei Annemarie Brantschen aus Randa hervor! Wir gratulieren Annemarie zu diesem tollen Erfolg und sind neidisch auf Roli, dass er und seine Familie nun von den besten Biscuits der Ortsgruppe kredenzen kann! Vielleicht kriegt ihr nun öfters Besuch...