Samstag, 16. Februar: Freeriden mit Denis

Ersatztag: Sonntag 17. Februar

Auch dieses Jahr organisiert uns Bergführer Denis Gruber wieder einen vielversprechenden Freeride-Tag. Es ist eine tolle Gelegenheit mal wieder die Abfahrtstechnik zu verbessern und von tollen Schneeverhältnissen zu profitieren. Falls das Wetter am Samstag nicht mitspielt, wird auf Sonntag verschoben. Denis wird die Teilnehmer bis am Freitagabend über Details / Verschiebung informieren.

  • Treffpunkte: 07h30 SAC-Depot Zaniglas, 8h00 Bahnhof Visp

  • Material: Freeride-Ausrüstung (Tourenski inkl. Felle), LVS, Schaufel und Sonde, Verpflegung für Unterwegs, Halbtax/GA.

  • Kosten: Bergführerentschädigung CHF 40.00 + Bahnkosten

  • Anmeldung: bis Do 14. Feb, 22h00 bei Denis Gruber (076 499 31 32) oder direkt auf dem Anmelde-Link.

  

Was susch nu so geit...

24. Februar 2019: Skitour im Wälschu

Die Skitour im Wälschu steht wieder vor der Tür. Ende Februar organisiert Philippe Chanton wieder seine Tour im Unterwallis. Aller Voraussicht werden wir uns diesmal in die Region von Ovronnaz begeben und dort eine tolle Tour machen. Mehr Details folgen demnächst.

  

Jubilaren 2018

Anlässlich der Generalversammlung 2018 konnten wir wieder einige Vereinsmitglieder für ihre Treue auszeichnen. Die folgenden Personen feiern in diesem Jahr ein Jubiläum:
  • 25 Jahre: Bruno Brantschen, Mario Pollinger und Patrick Imboden
  • 60 Jahre: Raymond Sarbach (Bild)

Den vier Jubilaren gratulieren wir und hoffen sie noch lange in unserer Mitte wissen zu dürfen!

  

JO-Kletterlager 2019 - ready for adventures?!

Die Kletterlager unserer JO-Abteilung sind schon legendär! Während einer Woche erleben die Teilnehmer Natur pur, Abenteuer, Klettern, Spiel und Spass, Schwimmen, Grillieren, Lagerleben...

In diesem Jahr wird das Kletterlager vom 29. Juni bis 7. Juli 2019 im Tessin durchgeführt. Es gibt 8 Tage Action mit 7 Übernachtungen im Lagerhaus mit Vollpension. Mitkommen dürfen alle von der JO Zaniglas sowie der Bärg-JO und Ski-JO Zermatt. Weitere Infos und Anmeldungen bei Jan Schnidrig (078 606 34 62) oder bei Angelo Gruber (078 613 48 36).

Weitere Infos und Impressionen findet ihr auch auf < dieser Spezialseite >.

  

Der Spruch des Monats

Nichtstun macht nur dann Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte...

  

Der Biscuit-Pokal bleibt im Mattsand!

Astrid Gruber hat es geschafft! Als erste Bäckerin konnte sie den Titel der Weihnachts-Biscuit Trophy erfolgreich verteidigen. Die Edition 2018 fand auf dem schönen Plateau von Gspon statt. Dank Petrus, welcher  am Vorabend noch eine schöne Packung Schnee abgelegt hatte, konnten die acht Teilnehmer von herrlich winterlichen Verhältnissen profitieren. Den spannenden Wettbewerb gewann Astrid vor Annemarie Brantschen und Priska Dellberg. Wir gratulieren der stolzen Gewinnerin!

Die Fotos zur Tour findet ihr < HIER >.