8./9. Juni: Waldfest der JO-SAC Zaniglas

An Pfingsten ist es wieder soweit: Die nächste Ausgabe des legendären Waldfest Zaniglas geht in den Balmatten über die Bühne.

Die Organisatoren sind bereits am Vorbereiten und bieten auch in diesem Jahr wieder ein tolles Programm. Die Details findet ihr auf unserer < Spezialseite >.

Merkt euch dieses wichtige Datum in eurer Agenda - ein Besuch beim besten Waldfest der Region darf nicht fehlen.

WICHTIG: Wir brauchen helfer für den Auf- und Abbau des Geländes, sowie für die Schichten während den zwei Tagen. BITTE TRAGT EUCH IN DER HELFERLISTE EIN...vielen Dank!!

  

Was susch nu so geit...

15./16. Juni 2019: Sommerausbildung

Zu Beginn der Sommersaison bietet die JO-SAC Zaniglas einen Ausbildungstag im Bereich Bergsteigen und Gletscher an. Das genaue Programm wird kurz vor dem Datum bekannt gegeben.

Bei Fragen steht euch Patrice (079 338 38 31) gerne zur Verfügung.

  

JO-Kletterlager 2019 - ready for adventures?!

Die Kletterlager unserer JO-Abteilung sind schon legendär! Während einer Woche erleben die Teilnehmer Natur pur, Abenteuer, Klettern, Spiel und Spass, Schwimmen, Grillieren, Lagerleben...

In diesem Jahr wird das Kletterlager vom 29. Juni bis 6. Juli 2019 im Tessin durchgeführt. Es gibt 8 Tage Action mit 7 Übernachtungen im Lagerhaus mit Vollpension. Mitkommen dürfen alle von der JO Zaniglas sowie der Bärg-JO und Ski-JO Zermatt. Weitere Infos und Anmeldungen bei Jan Schnidrig (078 606 34 62) oder bei Angelo Gruber (078 613 48 36).

Weitere Infos und Impressionen findet ihr auch auf < dieser Spezialseite >.

  

Der Spruch des Monats

Alkohol ist für Leute, die auf ein paar Gehirnzellen verzichten können. Wir denken das Waldfest ist ein guter Anlass, einige dieser Zellen zu entbehren, oder?

  

50 Jahre Ortsgruppe Zaniglas...

2020 feiert unser Verein das 50 Jahre Jubiläum. In loser Folge werden hier nun verschiedene Episoden aus den letzten 50 Jahren publiziert und danach auf einer eigenen Seite abgelegt...

Abspaltung von der OG Brig

Anno 1969, am 25. April um 20h00 trafen sich 15 Bergbegeisterte im Restaurant Walliser Keller in St. Niklaus zur Gründungsversammlung des SAC Zaniglas.

Folgende Personen nahmen daran teil: Studer Josef(+), Sarbach Raymond, Zurbriggen Walter(+), Blaser Hans(+), Pollinger Arthur(+), Pollinger Anton(+), Götze Klaus, König Fredy(+), Biaggi Carlo(+), Lochmatter Arnold(+), Imboden Viktor(+), Gruber Gabriel(+), Chanton Beat, Fux Konrad und Schnydrig Walter(+).

Es wurde dabei beschlossen eine eigene Ortsgruppe zu gründen mit vorübergehend administrativem Verbleib in der Ortsgruppe Brig. Folgendes provisorisches Komitee wurde gewählt: Blaser Hans (Präsident), Brigger Kurt (Vize), Zurbriggen Walter (Aktuar), Studer Josef (Kassier), Sarbach Raymond (Tourenchef), Fux Konsti (Beisitzer).

Als Anektode sei erwähnt, dass der erwähnte Vize-Präsident Kurt Brigger aus Grächen gar nicht angefragt wurde und demnach das Amt auch nicht annahm.

Bis 1970 blieb die Ortsgruppe St. Niklaus noch eine Untergruppe der Ortsgruppe Brig, so dass das eigentliche Gründungsjahr unserer Ortsgruppe auf 1970 fixiert wurde. Als Clublokal wurde das Restaurant Walliser Keller bestimmt. Jeweils am Freitag vor jeder Bergtour fand dort anschliessend die Tourenbesprechung um 20h00 statt. Das Tourenprogramm für den Sommer 1969 sah folgende Aktivitäten vor: Balfrin, Gletschhorn Südgrat, Weissmies, Jägigrat, Brunegghorn, Raclette-Bummel auf der Moosalpe und ein Unterhaltungsabend im November....