27. - 28. August: Sektionstour in Anzeindaz

Die Ortsgruppe Monthey freut sich euch am 27. und 28. August in die Region des Muverans-Massivs einzuladen. Übernachten werden wir in Anzeindaz und es werden verschiedenen Aktivitäten angeboten (Bergsteigen, Wandern etc.). Am Samstag wie am Sonntag kann zwischen einer Wanderung und Kletterrouten ausgewählt werden. Die Kletterer treffen sich am Samstag um 7h00 in Solalex und die Wanderer um 10h00 ebenfalls in Solalex. Das Programm im Detail kann < hier > angesehen werden.

  • Klettermaterial wird den Teilnehmern noch mitgeteilt. Stirnlampe, warme Kleider, Verpflegung für 2 Tage.

  • Kosten: ca. CHF 80.- für Bergführer, Verpflegung und Übernachtung.

  • Informationen bei Philippe (079 221 17 25). Anmeldungen per Doodle bis spätestens 8. August 2016.

  

1.-2. Oktober: 2-Tageswanderung Derborence - Sanetsch - Anzère

Der Ausflug im Mittelwallis startet mit einer abenteuerlichen Postautofahrt ins wild romantische Naturparadis Derborence. Ab hier startet die schöne Wanderung zu den Karstenfeldern auf dem Sanetschpass, wo im Hotel du Sanetsch bereits unser Apéro wartet und wo wir die Nacht verbringen werden.

Am Sonntagmorgen starten wir Richtung Arpelistock und überqueren den Col des Audannes. Bei herrlichem Panorama erreichen wir schon bald den Pas de Maimbré oberhalb Anzère. Mit der Luftseilbahn und dem Postauto kehren wir nach Sitten zurück.

  • Treffpunkte: 8h27 SBB Brig, 8h35 SBB Visp

  • Material für Alpine Wanderung, Jacke gegen Wind und Wetter, Verpflegung für 2 Tage, Halbtax.

  • Kosten: HP und Übernachtung ca. CHF 100.-, plus Reisekosten

Informationen bei Priska (078 817 01 13), Anmeldungen demnächst per Doodle bis 14. September 2016.

  

Was susch nu so geit...

3./4. September 2016: Spezialtour Obergabelhorn

Unsere Bergführer unter der Leitung von Mauro Ferrari organisieren die Spezialtour 2016 auf das Obergabelhorn. Bei guten Verhältnissen sollte die Route via Arbengrat möglich sein. Diese schwere Tour ist technisch und physisch gut vorbereiteten Personen vorbehalten. Die Bergführerkosten werden unter den Teilnehmern aufgeteilt.

Jean-Paul steht euch für Fragen gerne zur Verfügung unter 078 812 82 05. Treffpunkte: 8:00 Depot in Zaniglas, 8h45 Matterhornexpress Zermatt

Material für Alpine Hochtouren, Klettergurt, 1 Schraubkarabiner, Selbstsicherung, Steigeisen (angepasst), Pickel, Helm, Seidenschlafsack, Verpflegung für 2 Tage.

Freitag, 9. September 2016: Clean-Up Day Zermatt

Am 9. September 2016 findet in Zermatt ein Clean-Up Day statt. Die Gemeinde Zermatt, die Zermatt Bergbahnen AG sowie weitere Leistungsträger von Zermatt setzen sich hier für eine saubere Region ein. Die Air Zermatt möchte in Zusammenarbeit mit dem SAC ihren Beitrag an diese Putzaktion leisten. Hierzu benötigen wir aber eure Mithilfe.

Treffpunkt: Fr 9. Sept. 2016, 09.00 Uhr Heliport Zermatt.

Anmeldung: Bis 4.Sept 2016 bei der Air Zermatt: zermatt@air-zermatt.ch / 027 966 86 86.

Weitere Infos zur Anmeldung findet ihr < hier >.

Der Spruch des Monats

Du hast einen Charme wie ein Steinschlag

  

Sektionspräsidium in Zaniglaser Hand

Seit Ende April 2016 ist das Sektionspräsidium in der Hand der Ortsgruppe St. Niklaus! Da der bisherige Sektionspräsident François Dufour überraschend auf die DV 2016 hin demissioniert hat, wurde Philippe Chanton zum neuen Präsidenten ad interim gewählt. In der 151jährigen Sektionsgeschichte, ist er somit der erste Oberwalliser Sektionspräsident welcher nicht aus der Ortsgruppe Brig stammt. Auf die nächste DV 2017 hin, notabene in St. Niklaus, wird diese Wahl noch offiziell bestätigt. Auf ein gutes Gelingen!